Die besondere Bindung von „soulicious“

Das Buch hat eine sichtbare Fadenheftung, auch „Schweizer Broschur“ genannt.


Immer wieder erreichen mich Fragen zur Bindung meines Buches. Dieser Text dient der Klarheit und Wissenserweiterung. Danke für deine Neugierde und Offenheit.

Ich habe mich, aus Begeisterung für ein exzellentes Aufschlageverhalten bei einem Buch, für die sichtbare Fadenheftung bei der Bindung meines Buches entschieden. Ich verwende seit einigen Jahren einen Kalender mit dieser Bindung und liebe ihn sehr. Es ist mir wichtig, dass das Buch gut offen liegen bleibt. Und ich finde diese Bindeart besonders schön.

Ich habe einen roten Faden gewählt. Welch schönes Bild, für den roten Faden, der sich durch mein, dein und unser aller Leben zieht. Der rote Faden, der immer da ist und alles verbindet.

Ich habe bemerkt, dass diese Art der Bindung nicht sehr bekannt ist. Ich freue mich, wenn ich dich für die „Schweizer Broschur“ begeistern kann. Ich habe 2 Jahre in der Schweiz gelebt und gearbeitet. Ich spüre eine tiefe Verbindung zu dem Land und freue mich, dass dieser Aspekt auf diese Weise in meinem Buch integriert ist.

Dieses Buch mit der besonderen Bindung freut sich über einen achtsamen Umgang.

Produktion & Druck: gugler*


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Please accept [renew_consent]%cookie_types[/renew_consent] cookies to watch this video.